Willkommen auf den Seiten des Amnesty International Bezirks Karlsruhe

Verkaufsausstellung BBK

„Hoffnung bewegt!“

Unter diesem Titel veranstaltet der BBK, Bezirksverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Karlsruhe eine gemeinsame Verkaufsausstellung zugunsten von Amnesty International.

In Kooperation mit Karlsruher Gruppen von Amnesty International findet alle zwei Jahre in der Galerie im Erdgeschoss des Künstlerhauses eine Verkaufsausstellung der Mitglieder des BBK zugunsten der Menschenrechtsorganisation statt.

Wie bereits in den vergangenen Jahren auch, wird ein interessantes Rahmenprogramm aus Vorträgen zu verschiedenen Menschenrechtsthemen die Ausstellung begleiten.

Zeitraum: 24.10.2021 – 14.11.2021

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Donnerstag und Freitag 17-19 Uhr, Samstag und Sonntag 14-18 Uhr

In der Galerie im Künstlerhaus zeigen Mitglieder des BBK im großen Ausstellungsraum ihre Werke.

Ort: BBK, Bezirksverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Karlsruhe
A
m Künstlerhaus 47
76131 Karlsruhe

Infos unter: www.bbk-karlsruhe.de
www.amnesty-karlsruhe.de

Freier Eintritt zu allen Veranstaltungen

Vernissage:

Sonntag, 24.10.2021 um 11 Uhr

Begrüßung BBK: N.N.
Begrüßung Amnesty International: Francoise Vieser
Grußwort : Dr. Albert Käuflein, Bürgermeister
Umrahmt wird die Vernissage mit Klezmermusik.
Beim Besuch der Vernissage und der Ausstellung sind die jeweils gültigen Corona-Vorschriften zu beachten.

Ausstellungsdauer:

24.10.2021 – 14.11.2021

Öffnungszeiten der Ausstellung:

Donnerstag und Freitag 17-19 Uhr, Samstag und Sonntag 14-18 Uhr

Begleitet wird die Ausstellung von verschiedenen Vorträgen zu Menschenrechtsthemen.

Aktuell sind die nachfolgenden Termine geplant:

04.11. 21 19 Uhr: Frau Henrike Claussen, Direktorin Stiftung Forum Recht (Thema des Vortrags steht noch nicht fest)

11.11.21 19 Uhr: Herr Prof. Dr. Christian Kirchberg, Fachanwalt für Verwaltungsrecht (Thema: "Corona und Menschenrechte")

Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl

Sie möchten Ihre Kandidat:innen für die Bundestagswahl persönlich kennenlernen?
Sie interessieren sich für die Positionen der Parteien zu den Menschenrechten?

Dann kommen Sie zur Podiumsdiskussion.

Zum Nachhören

Aktionen, Veranstaltungen, Termine

Corona-bedingt, können wir leider derzeit und bis auf weiteres keine Aktionen und Veranstaltungen in der sonst gewohnten Weise anbieten. Trotzdem gibt es natürlich zahlreiche Möglichkeiten, sich online an verschiedenen aktuellen Aktionen zu beteiligen. Schauen Sie dazu auf die Aktionsangebote von Amnesty International Deutschland über diesen Link:

https://www.amnesty.de/mitmachen

Unsere anstehenden Termine finden Sie unter "Aktuelles":

Aktuelles

Des weiteren weisen wir darauf hin, dass auch unser Bezirksbüro derzeit Corona-bedingt nicht wie sonst üblich dienstags besetzt ist. Die telefonische Erreichbarkeit ist gewährt, selbstverständlich sind wir auch weiterhin per Mail oder über die bekannten sozialen Netzwerke erreichbar.

Bleiben Sie gesund!

 

 

Sie interessieren sich inhaltlich für unsere Themen?

Sie suchen inhaltliche Informationen zu aktuellen Themen, Hinweisen zu konkreten Menschenrechtsverletzungen oder sind auf der Suche nach speziellen Themengruppen (bei Amnesty International nennen sich die Länderspezialisten: Kogruppen). Auf den Seiten der deutschen Sektion: www.amnesty.de finden Sie diese Informationen.

Suchen Sie Infomaterial, Flyer oder ähnliches zu bestimmten Themen, so kommen Sie doch einfach zu unseren Öffnungszeiten im Bezirksbüro vorbei.